D2

NIEDRIGLEGIERTE SCHWEISSDRÄHTE

SFA-AWS A5.28 ER80S-D2
EN ISO 14341-A- G 50 2 M21 4Mo
EN ISO 636-A- W Z2Mo
mittlere chemische Analyse
C% Si% Mn% P% S% Cu% Cr% Ni% Mo% Al% V% Zr+Ti%
0,090 0,70 1,90 < 0,015 < 0,015 < 0,25 < 0,15 < 0,10 0,50 < 0,020 < 0,030 < 0,050
End-Kupfergehalt enthält die Kuperbeschichtung
typische mechanische Eigenschaften des Schweißguts
Rm Rs Al Kv
N/mm² N/mm² %5d -30°C
670 550 24 70 J
die mechanischen Eigenschaften können entsprechend Materialcharge, Schutzgas, Schweißparameter und anderen Einflüssen abweichen
Schweissverfahren
Schweissverfahren MIG: C1, M21/ TIG: I1 (Argon)
Strom und Polarität MIG: DC+ / TIG: DC-
Schweißposition EN ISO 6947: PA, PB, PC, PD, PE, PF, PG
Vorwärmen 135-165° C
interpass 135-165° C
WAERMEBEHANDLUNG NACH DER SCHWEISSUNG as welded
Größe
MIG (mm) 0,60 - 0,80 - 0,90 - 1,00 - 1,14 - 1,20 - 1,40 - 1,60
TIG (mm) 1,00 - 1,20 - 1,60 - 2,00 - 2,40 - 3,00 - 3,20 - 4,00
Basismaterialien geschweißt werden P235G1TH, P255G1TH, P310GH, 16Mo3, A255, A350, A612, A210, A333, A316, A369, A106
Anwendungen

Warmkriechfestige Baustähle. Dampfkessel, Druckbehälter, Gasleitungen, Schiffbereich, Petrolchemie, Wärmeaustauscher, Kräne.

ZULASSUNGEN mit ITALFIL sich in Verbindung setzen
Stornieren